Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2314) Scheunenbrand in Kleinweismannsdorf

Zirndorf (ots) - Am Donnerstagnachmittag (18.12.2014) brach in einer Scheune mit Stallungen im Roßtaler Ortsteil Kleinweismannsdorf (Lkr. Fürth) ein Feuer aus. Mindestens ein Dutzend Kälber verendete.

Kurz nach 14:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr von dem Scheunenbrand in der Schwabacher Straße verständigt. Den Freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Gemeinden gelang es rasch, die Flammen zu löschen. Trotzdem kam ein Großteil der in einem Stall der Scheune gehaltenen Kälber ums Leben. Personen wurden nicht verletzt.

Für die Dauer der Löscharbeiten war die Schwabacher Straße auf Höhe des Brandortes für den Verkehr gesperrt. Es kam zu keinen größeren Behinderungen. Die Brandfahnder der Kripo Fürth haben vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Die Ursache ist noch unklar, die Höhe des Schadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: