Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2022) Ladendieb ging in Haft

Nürnberg (ots) - Einen mutmaßlichen Ladendieb (37) nahm die Polizei am Freitagabend (07.11.2014) im Stadtteil Gostenhof fest. Ein Richter am Amtsgericht Nürnberg erließ Haftbefehl gegen den Wohnsitzlosen.

Der Ladendetektiv beobachtete gegen 20:00 Uhr in einem Warenhaus Am Plärrer den 37-Jährigen dabei, wie er eine Tafel Schokolade, einen Nassrasierer, einen Schraubenzieher und eine Zange (Gesamtwert 25 Euro) einsteckte und ohne zu bezahlen das Geschäft verließ. Daraufhin hielt der Detektiv den unter Alkoholeinfluss Stehenden bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und das Diebesgut sichergestellt. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: