Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1765) Polizeiaktionstage im Frankencenter Nürnberg-Langwasser

      Nürnberg (ots) - In der Zeit vom 20. - 22.09.2001 während
der Ladenöffnungszeit führen die Polizeidirektion Nürnberg und
das Frankencenter gemeinsam mehrere Aktionen auf den Flächen
innerhalb des Centers durch. Im Vordergrund stehen die
Prävention, die unsere Bürger vor Straftaten und
«Missgeschicken» bewahren soll sowie die Möglichkeit, wieder
einmal die Polizei aus nächster Nähe «anfassen» zu können.

Am Donnerstag, 20.09.2001, ist «Verkehrstag».     Die Verkehrspolizei stellt ihre Arbeit und Arbeitsmittel dar. Unfallaufnahme, Verkehrsüberwachung und Verkehrserziehung werden vorgestellt, und die beteiligten Beamten stehen für Fragen zur Verfügung.     Um 12.00 Uhr, 15.00 Uhr und 18.00 Uhr zeigt die Polizeihundestaffel ihr Können.

Am Freitag, 21.09.2001, ist «Kriminalpräventionstag».     Die Euro-Einführung, Betrug, Trickdiebstahl, Drogen sowie verhaltensorientierte und technische Prävention werden thematisiert.     Um 11.45 Uhr übergibt der Vorsitzende der IPA Bayern (International Police Association) Alfred Kunzmann einen Scheck über 900 DM an die Veranstalter. Das Geld soll für Präventionsmaßnahmen in Kindertagesstätten und Grundschulen eingesetzt werden und dient zur Beschaffung von 300 illustrierten Vorlesebüchern zu den Themen «Kinder und Gewalt» sowie «Achtung fremden Eigentums».     Um 12.00 Uhr, 15.00 Uhr und 18.00 Uhr demonstriert der Polizeizauberer «Harry» als Straßenspieler die Gefahren des Hütchenspiels.

Am Samstag, 22.09.2001, ist «Kindertag».     Um 10.30 Uhr, 12.30 Uhr und 14.30 Uhr zeigt die Polizeipuppenbühne das Stück «Der verzauberte Fahrradhelm».     In der Kinderpolizeiwache können Kinder nach Beantwortung einiger altersgerechter Fragen zum Kinderkommissar ernannt werden.

    An allen Tagen ist ein Infostand aufgebaut, der durch den Stadtteilkommissar betreut wird. Er steht für allgemeinpolizeiliche Fragen zur Verfügung. Außerdem liegt umfangreiches Informationsmaterial auf.

    Die offizielle Eröffnung der Veranstaltung erfolgt durch Polizeidirektor Gerhard Schlögl und Centermanager Herrn Hofmann am 20.09.2001 um 12.00 Uhr im EG, nahe der «Information».

Die Medienvertreter werden hierzu herzlich eingeladen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: