Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1717) Pkw-Fahrer bei Unfall getötet

Ansbach (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Morgen des 06.09.2001 ist auf der B 8 bei Emskirchen (Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ein Autofahrer ums Leben gekommen. Bei einem Überholvorgang streifte der 43-Jährige einen entgegenkommenden Lastwagen. Anschließend schleuderte der Pkw in den angrenzenden Wald. Der 43-Jährige aus Neustadt war gegen 6.30 Uhr mit seinem Wagen in Richtung Fürth unterwegs. Auf Höhe der Ortsumgehung von Emskirchen soll nach Zeugenaussagen der Neustädter mehrere vor ihm fahrende Kfz überholt haben. Noch bevor der Mann sein Überholen beenden konnte, kam ihm ein Lastwagen entgegen, den er mit seinem Wagen streifte. Durch dieses Anfahren geriet der Audi 100 ins Schleudern und nach links von der Straße ab. Vom Notarzt konnte nur noch der Tod festgestellt werden. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Ansbach - Pressestelle Telefon: 0981-9094-213 Fax: 0981-9094-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: