Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1713) Verkehrsunfall forderte zwei Schwerverletzte

      Nürnberg (ots) - Gestern Abend, 05.09.2001, kurz nach 23.00
Uhr, kam es südlich des Nürnberger Stadtteiles Altenfurt an der
Einmündung Oelser Straße/Richard-Hesse-Straße zu einem schweren
Verkehrsunfall.

    Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr ein 20-jähriger Nürnberger die Oelser Straße mit seinem VW-Golf in Richtung Nürnberg und stieß im Einmündungsbereich mit einem entgegenkommenden Mazda 323 zusammen, der von einer 60-jährigen Rentnerin aus Schwarzenbruck gesteuert wurde. Aus welcher Fahrtrichtung die Rentnerin mit ihrem Mazda kam, konnte allerdings noch nicht eindeutig geklärt werden. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen.

    Durch den Zusammenstoß wurde die Mazda-Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die beiden Fahrzeugführer wurden mit schweren Verletzungen ins Südklinikum Nürnberg gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: