Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1493) Pkw-Aufbrecher durch Fingerabdruck überführt

Nürnberg (ots) - Ein 20-jähriger Pole konnte durch die Nürnberger Kripo überführt werden, in der Nacht von 10.09.2000 auf 11.09.2000 in einem Nürnberger Innenstadtparkhaus zwei Pkw aufgebrochen und Kfz-Unterhaltungselektronik entwendet zu haben. Bei den Aufbrüchen hinterließ er jedoch Fingerspuren, die nun zu seiner Identifizierung führten. Der 20-Jährige sitzt derzeit in anderer Sache in einer oberfränkischen Justizvollzugsanstalt ein, da ein Untersuchungshaftbefehl wegen Diebstahls gegen ihn erlassen wurde. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: