Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1400) Exhibitionist ermittelt

      Nürnberg (ots) - Wie berichtet, zeigte sich am 20.05.2001
ein zunächst Unbekannter vor einem Anwesen in der Irrerstraße in
der Sebalder Altstadt in Nürnberg zwei Frauen gegenüber in
schamverletzender Weise.

    Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei konnte jetzt die Identität des Unbekannten ermitteln. Es handelt sich um einen 22-jährigen französischen Staatsbürger, der zur fraglichen Zeit in der Nähe des Tatortes bei Bekannten zu Besuch war. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: