Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (261) : Diebe stehlen Bargeld und Schmuck - Zeugen gesucht

Höchstadt/Aisch (ots) - In der nur kurzen Abwesenheit der Besitzer drang ein bislang Unbekannter am Freitag (07.02.2014) im Adelsdorfer Ortsteil Neuhaus in ein Einfamilienhaus ein. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht Zeugen.

Zwischen 19:30 Uhr und 22:30 Uhr hebelte der Unbekannte ein Fenster des Anwesens in der Neuhauser Hauptstraße auf. Somit erlangte er Zugang zu den Innenräumen. Es wurden Zimmer und Schränke durchwühlt und Bargeld und Schmuck gestohlen. Der Wert wird derzeit auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Nach einer Spurensicherung durch den Kriminaldauerdienst Mittelfranken sucht die Kripo Erlangen nun Zeugen. Wer hat in der Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: