Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (256) Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Uttenreuth (ots) - Am Samstagabend (08.02.2014) befuhr eine 6-köpfige Familie aus dem Landkreis Forchheim in Eschenau (Lkrs. Erlangen/Höchstadt) die Hauptstraße mit ihrem vollbesetzten Opel Corsa.

Zur gleichen Zeit kam ihnen ein Fahrzeug mit zwei Personen besetzt entgegen, das nach links in die Dr.-Otto-Leich-Str. abbog. Es kam zum Frontalzusammenstoß.

Zeugenaussagen bestätigten, dass der 19-jährige Fahrer dieses Pkws bei "Grünpfeil" abbog. Alle beteiligten Personen wurden verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Ein 5-Jähriger erlitt schwere Verletzungen.

Zur Unfallstelle wurden sechs Rettungswagen mit vier Notärzten sowie die Feuerwehr Eschenau zur Verkehrsabsicherung und -lenkung beordert. Die großräumige Kreuzung war über eine Stunde gesperrt.

Bert Rauenbusch Quelle: PI Erlangen-Land

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: