Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1314) Motorradfahrer stürzte schwer

      Ansbach (ots) - Bei einem riskanten Überholmanöver auf der
Staatsstraße zwischen Sommersdorf und Kleinried (Kreis Ansbach)
zog sich am Mittwoch, 11.07.01, ein Motorradfahrer bei einem
Sturz schwere Verletzungen zu. Der 43-Jährige aus dem
Hesselbergraum überholte mit hohem Tempo in einer Kurve eine
Autofahrerin. Beim Einscheren verlor wahrscheinlich der
Zweiradfahrer die Herrschaft über seine Maschine. Er kam im
Auslauf einer Kurve nach links von der Straße ab und landete mit
seiner Maschine in einer Wiese. Mit schweren Bein- und
Armverletzungen wurde der Motorradfahrer in ein Klinikum
gebracht. Am Zweirad wird der Sachschaden auf 10 000 Mark
geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: