Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2204) Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Schoppershof

Nürnberg (ots) - Die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg ist auf der Suche nach einem/einer noch unbekannten Beteiligten bzw. möglichen Zeugen eines schadensträchtigen Verkehrsunfalls am vergangenen Mittwoch (11.12.2013). Er ereignete sich gegen 11.00 Uhr in der Mommsenstraße.

Zum Unfallzeitpunkt fuhr der/die bis jetzt unbekannte Fahrer/in eines VW-Golf rückwärts aus einer Parklücke in die Mommsenstraße ein.

Um einen Aufprall zu vermeiden, versuchte eine 57-Jährige mit ihrem Pkw gleichen Fabrikats auszuweichen und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort stand abermals ein VW-Golf und sie prallte gegen dessen linke Fahrzeugseite. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt, allerdings entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 8.000 Euro.

Ob der/die genannte noch unbekannte Golf-Fahrer/in den Unfall überhaupt bemerkt hat oder bemerken konnte, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Diese Person, aber auch mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg, Tel.: 0911/6583-1530, zu melden.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: