Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1151) Räuberische Erpressung

      Nürnberg (ots) - Mit den Worten «Give me money back» und
mit erhobener Faust bedrohte am 20.06.2001, gegen 16.20 Uhr, ein
Unbekannter eine 41-jährige Prostituierte und erpresste von ihr
die Herausgabe von insgesamt 150 DM. Der Unbekannte war mit der
Frau zunächst auf deren Zimmer an der Frauentormauer gegangen.
Nach einiger Zeit wurde der Mann plötzlich aggressiv und
forderte mit erhobener Faust die Herausgabe des Bargeldes. Aus
Angst übergab die Frau dem Täter 150 DM. Anschließend flüchtete
der Mann, der wie folgt beschrieben wird:
    30 - 40 Jahre alt, etwa 168 cm groß, schlanke Figur,
südländischer Typ, gepflegte sonnengebräunte Erscheinung, mit
Jeans bekleidet. Der Mann sprach Englisch.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Tel. (0911) 211-3333.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: