Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1918) Firmeneinbruch in Baiersdorf - Zeugen gesucht

Erlangen (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag (28./29.10.2013) brachen unbekannte Täter in einen metallverarbeitenden Betrieb in der Erlanger Straße in Baiersdorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein und entwendeten mehrere hundert Kilo Kupfer. Die Polizei sucht Zeugen.

Irgendwann zwischen 23:30 Uhr und 05:30 Uhr hebelten die Einbrecher eine Nebeneingangstür des Firmengebäudes auf und drangen so in die Geschäftsräume ein. Dort entwendeten sie Kupfer im Wert von etlichen tausend Euro und entkamen unerkannt.

Die Erlanger Kriminalpolizei sucht Zeugen, die zur Tatzeit bei der Firma Verdächtiges bemerkt haben. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: