Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1143) Schwere Kopfverletzung nach Leitersturz

      Nürnberg (ots) - Am 19.06.2001, gegen 17.00 Uhr, führte ein
63-jähriger Nürnberger in der Brandenburger Straße an seinem
Anwesen Renovierungsarbeiten durch. Dabei stürzte er
offensichtlich von einer Leiter, die im Bereich eines Fensters
im 1. Stock angelehnt war. Mit schweren Kopfverletzungen
schleppte er sich in den Keller, wo er erst nach einiger Zeit
von seiner Ehefrau gefunden wurde. Er war nicht ansprechbar. Vom
alarmierten Rettungsdienst wurde er in ein Krankenhaus
eingeliefert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: