Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1685) Nach Einbrüchen im Nürnberger Land Zeugen gesucht

Altdorf / Feucht (ots) - Am vergangenen Donnerstag (19.09.2013) brachen bislang Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser in Burgthann und Feucht ein. Die Kriminalpolizei Schwabach sucht nun Zeugen.

Gegen 12:30 Uhr bemerkte eine Bewohnerin im Burgthanner Ortsteil Mimberg, dass sich ein Einbrecher Zugang zu ihrem Haus verschafft hatte. Während ihrer kurzen Abwesenheit wurde eine Geldkassette geöffnet und mehrere Hundert Euro sowie zwei Laptops und Elektronikartikel gestohlen. Der Sach- und Entwendungsschaden an dem Haus in der Erlenstraße wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Zwischen 06:00 Uhr und 17:00 Uhr stieg ein Unbekannter in ein Anwesen im Feuchter Wurzelweg ein. Es wurden diverse Schränke durchwühlt und Schmuck sowie Sondermünzen im Wert von ca. 100 Euro entwendet.

In beiden Fällen sucht die Kripo Schwabach Zeugen, die Hinweise geben können. Diese nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: