Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1040) Kind verunglückte bei Ballspiel

      Nürnberg (ots) - Am 04.06.2001, gegen 14.00 Uhr, spielte
ein 11-jähriger Junge in einer Stichstraße der Katzwanger Straße
in Nürnberg mit einem Ball. Als der Ball dabei auf die
Hauptfahrbahn rollte, rannte das Kind, ohne auf den Fahrverkehr
zu achten, auf die Straße und dem Ball nach. Dabei wurde es von
einem Pkw Opel Kadett erfasst, der von einem 67-jährigen
Nürnberger gesteuert wurde. Mit einer massiven Kopfplatzwunde
musste der Junge stationär in ein Krankenhaus eingeliefert
werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: