Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1537) Zimmerbrand ohne Verletzte

Dinkelsbühl (ots) - Heute Morgen (26.08.13) kam aus noch ungeklärter Ursache in Ehingen (Lkrs. Ansbach) zu einem Zimmerbrand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 01:00 Uhr brach in einem Zimmer eines Einfamilienhauses in der Hauptstraße 25 ein Brand aus. Der 47-jährige Bewohner konnte die Feuerwehr verständigen und unverletzt das Haus verlassen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus den Gemeinden Ehingen, Wittelshofen, Ammelbruch und Wassertrüdingen hatten das Feuer schnell gelöscht. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Die Brandermittler der Ansbacher Kriminalpolizei haben die Nachforschungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen und bitten Zeugen, die eventuelle Wahrnehmungen zum Brandausbruch gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: