Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1533) Unbekannter exhibitioniert sich vor Kindern

Erlangen (ots) - Ein bislang Unbekannter zeigte sich am Samstag (24.08.2013) im Erlanger Stadtgebiet in schamverletzender Weise. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht Zeugen.

Fünf Kinder im Alter zwischen acht und dreizehn Jahren spielten gegen 18:45 Uhr auf dem Gehweg in der Neckarstraße. In dieser Zeit fuhr der Exhibitionist mehrfach mit seinem Fahrrad an den Kindern vorbei.

Bei der Anzeigenaufnahme ergab sich weiterhin, dass dies auch bereits tags zuvor (23.08.2013) der Fall gewesen sein soll.

Wer Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen. Sollte der Mann erneut auftreten, wird gebeten, auch über Notruf 110 die Polizei zu verständigen.

Simone Wiesenberg/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: