Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1384) Wohnung ausgebrannt - Brandursache

Altdorf (ots) - Wie mit Meldung Nr. 1355 vom 03.08.2013 berichtet, brach am Samstag (03.08.2013) in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Innenstadt von Altdorf bei Nürnberg (Lkr. Nürnberger Land) ein Brand aus. Die Brandfahnder der Kriminalpolizei Schwabach geben nun Ermittlungsergebnisse bekannt.

Gegen 09:15 Uhr wurden die Einsatzkräfte über das Feuer informiert. Vor Ort verhinderten Kräfte der Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf andere Wohnungen. Die beiden Bewohnerinnen der betroffenen Wohnung wurden vom Rettungsdienst mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Sie konnten dieses am späten Nachmittag wieder verlassen.

Zwischenzeitlich hat das Fachkommissariat der Kripo in Schwabach die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen und festgestellt, dass ein technischer Defekt ausgeschlossen werden kann. Derzeit wird wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt. Der Sachschaden wird durch die Kripo auf ca. 60.000 Euro geschätzt.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: