Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (983) Brandstiftung an der Grundschule in Hartenstein, Landkreis Nürnberger Land

      Schwabach (ots) - Am Samstag, 26. Mai 2001, in der Zeit von
20.30 bis 20.45 Uhr, entzündeten bislang unbekannte Täter an der
Grundschule in Hartenstein einen an der Nordseite der Schulaula
gelagerten Holzstapel. Von dem Holzstapel aus griff das Feuer
auf die Aussenwand der Schule über und beschädigte anschließend
den Dachstuhl von Aula und Turnhalle. Der Brand konnte von der
Freiwilligen Feuerwehr Hartenstein rasch unter Kontrolle
gebracht werden. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen
ca. 25.000 DM.

    In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen die zu diesem Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Es sollen sich zum Tatzeitpunkt des Brandausbruchs eine Schulklasse aus Nürnberg und mehrere ortsansässige Jugendliche in der Nähe befunden haben. Hinweise bitte an die Kripo Schwabach, Telefon 09122/927-302 oder die Polizeiinspektion Hersbruck, Telefon 09151/86900.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: