Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1224) Bargeld aus Fahrzeug gestohlen - drei Tatverdächtige ermittelt

Roth (ots) - Die Kripo Schwabach ermittelte jetzt drei Tatverdächtige, die am Montag (08.07.2013) in Georgensgmünd (Lkr. Roth) eine Handtasche aus einem Fahrzeug gestohlen haben sollen.

Die 51-jährige Geschädigte hatte am Tattag ihren Wagen am Großparkplatz am Bahnhof in Georgensgmünd abgestellt. Ihre Handtasche verblieb zu diesem Zeitpunkt auf dem Beifahrersitz. Während ihrer Abwesenheit nahmen zunächst Unbekannte die Handtasche an sich und hoben in einer Bank mithilfe der gestohlenen Kreditkarte 500 Euro Bargeld ab. Dabei wurden die Täter gefilmt.

Dank der Aufmerksamkeit einer Zeugin und dem vorgefundenen Videomaterial konnte ein beschuldigter 17-Jähriger ermittelt werden. Seine beiden Komplizen (17 und 18 Jahre) wurden anschließend ebenfalls identifiziert.

Das Trio muss sich nun wegen des Verdachts des Diebstahls und des Betruges verantworten.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: