Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (907) Motorradfahrer und Mitfahrerin bei Unfall schwer verletzt

      Ansbach (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend,
15.05.2001, in Uffenheim sind ein Motorradfahrer (17) und seine
Mitfahrerin (17) schwer verletzt worden. Der Lenker des
Kleinkraftrades wurde mit einem Hubschrauber in eine Uni-Klinik
gebracht.

    Zu dem Unfall war es gekommen, weil möglicherweise ein 27-jähriger Pkw-Lenker aus Uffenheim beim Einfahren in eine Vorfahrtsstraße die Zweiradfahrer übersehen hatte. Beim Aufprall gegen das Auto und dem anschließenden Sturz auf die Straße zogen sich der Zweiradlenker sowie seine gleichaltrige Mitfahrerin die schweren Blessuren zu. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Auf rund 12.000 Mark wird der Sachschaden geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: