Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (878) Nach Raub wurde ein Tatverdächtiger ermittelt

Nürnberg (ots) - Wie mit Meldung 629 vom 14.04.2013 berichtet, raubte ein bislang Unbekannter seinem Opfer einen Geldbeutel und ein Handy.

Aufgrund umfangreicher Nachforschungen konnte die Nürnberger Kriminalpolizei nun einen 29-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Dieser befindet sich bereits wegen weiterer Straftaten in Untersuchungshaft.

Christian Wölfel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: