Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (849) Hund biss Passantin

      Nürnberg (ots) - Gestern Vormittag, 07.05.2001, kurz nach
09.00 Uhr, ging eine 29-jährige Frau in der Grasersgasse in der
Nürnberger Innenstadt zum Einkaufen. Als die ahnungslose
Passantin auf dem Gehweg an einem angeleinten Rottweiler
vorbeiging, riss sich dieser unvermittelt von seinem Führer los
und biss die Frau in den Unterarm. Die Verletzung musste in der
Erlerklinik ambulant versorgt werden.

    Gegen den Hundehalter (21) wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: