Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (848) Ein Toter bei Wohnungsbrand

      Nürnberg (ots) - Heute Morgen, 08.05.2001, gegen 06.00 Uhr,
wurde ein Bewohner eines Mehrfamilien-Wohnhauses in der
Gellertstraße im Nürnberger Stadtteil Maxfeld durch Rauch
geweckt. Er stellte fest, dass es in einer Zweizimmerwohnung im
1. Stock brannte.

    Die sofort verständigte Feuerwehr konnte den Brand in der Wohnung rasch löschen und barg in dieser Wohnung einen Toten.

    Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen. Nach den bisherigen Feststellungen handelt es sich bei dem Toten um den 59-jährigen Wohnungsinhaber. Die Brandursache steht bislang noch nicht fest. Weitere Aufschlüsse darüber erhoffen sich die Ermittler u. a. von der Obduktion des Toten, die im Laufe des morgigen Tages durchgeführt wird.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: