Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (595) Nach Autoradiodiebstahl festgenommen

Nürnberg (ots) - Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd nahmen am Sonntagmittag (07.04.2013) im Stadtteil Werderau zwei Osteuropäer (22 u. 33) fest, die aus einem Pkw das Autoradio gestohlen haben sollen.

Zwei aufmerksamen Anwohnern waren gegen 13:15 Uhr in der Jennerstraße die zwei erheblich alkoholisierten Männer aufgefallen, als sie sich immer wieder umschauend an dort geparkten Fahrzeugen zu schaffen machten. Aus einem offenbar unversperrten Hyundai gelang es ihnen, das eingebaute Autoradio zu entwenden. Von den Zeugen angesprochen, flüchteten die beiden Männer und warfen ihre Beute weg. Noch während der sofort eingeleiteten Fahndung nahm eine Streife das Duo unweit des Tatortes fest. Auch das Autoradio (Wert rund 100 Euro) konnte in einem Garten sichergestellt werden.

Die mutmaßlichen Diebe wurden an das Fachkommissariat der Nürnberger Kripo überstellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hier räumten die Tatverdächtigen den Diebstahl ein.

Robert Sandmann/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: