Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (698) Bewaffneter Banküberfall in Fürth

      Fürth (ots) - Heute Vormittag, 10.04.2001, gegen 11.15 Uhr,
wurde die Filiale der Sparkasse Fürth in der
Ludwig-Quellen-Straße überfallen. Der Unbekannte betrat den
Schalterraum, ging zur Kasse und forderte dort unter Vorhalt
einer Schusswaffe Bargeld. Mit mehreren Tausend Mark, die er in
einen mitgebrachten beigen Baumwollbeutel stopfte, flüchtete er
zu Fuß in Richtung Kurgartenstraße.

    Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg.

Der Bankräuber wird folgendermaßen beschrieben:     40 bis 45 Jahre alt, etwa 185 cm groß, bekleidet mit grauer Jogginghose und hellem Sweatshirt. Während des Überfalls trug er eine Schirmmütze, über das Gesicht hatte er ein gestreiftes Tuch gezogen.

    Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen (Vorgehensweise, Beschreibung) dürfte dieser erneute Banküberfall nicht in Verbindung mit der Serie von Überfällen auf Sparkassenfilialen im Stadtgebiet Nürnberg stehen. Vielmehr könnte es sich bei dem Unbekannten um den Räuber handeln, der seit Dezember 1998 bereits drei Filialen der Sparkasse in Fürth überfallen hat.

    Für Hinweise, die zur Festnahme des Räubers führen, ist eine Belohnung von 5.000 DM ausgesetzt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Sachdienliche Hinweise bitte an die Einsatzzentrale der Polizei-direktion Fürth unter der Telefonnummer: 0911/ 75905-251 oder über Polizeinotruf 110.

Hinweis:     Ob ein Bild von der Überwachungskamera vorliegt, ist momentan noch nicht bekannt. Es wird ggf. nachberichtet.

    Weitere Presseauskünfte erteilt die Pressestelle der Polizeidirektion Fürth unter der Telefonnummer: 0911/ 75905-224.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: