Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (456) Prostituierte angegriffen

      Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag, 06.03.2001, gegen
15.00 Uhr, suchte ein bislang unbekannter Freier das Appartement
einer Prostituierten im Nürnberger Stadtteil Maxfeld auf. Als
die Frau ihm etwas zu trinken anbieten wollte, packte er sie
unvermittelt von hinten, warf sie aufs Bett und begann sie zu
würgen. Als sie um Hilfe schrie und ihr eine Kollegin zu Hilfe
kam, flüchtete der Unbekannte. Eine Fahndung nach ihm verlief
negativ. Vor einem weiteren Auftreten des Mannes wird deshalb
gewarnt.

Beschreibung:     Ca. 25 - 30 Jahre alt, etwa 170 cm groß, dunkelbraune, kurze Haare, Stirnglatze und Seitenscheitel, Dreitagesbart, schlank, trug blaue Jeans und farbige Turnschuhe, sprach Nürnberger Dialekt.

    Hinweise werden an die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost, Tel. 0911/9195114, erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: