Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (455) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

      Nürnberg (ots) - Heute früh, 06.03.2001, gegen 06.30 Uhr,
wollte eine 19-jährige Fußgängerin, die Stephanstraße in
Nürnberg überqueren. Sie wurde dabei frontal von einem Pkw
angefahren, der auf der Dürrenhofstraße stadtauswärts fuhr und
dann nach links in die Stephanstraße einbog. Die Nürnbergerin
wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Glücklicherweise erlitt sie
nur Prellungen.

    Der Pkw-Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen silberfarbenen Klein-Pkw, vermutlich Mini-Van, eventuell der Daimler Benz A-Klasse. Hinweise auf das Unfallfahrzeug, das im Bereich der Motorhaube beschädigt sein dürfte, erbittet die Verkehrspolizei unter Telefon 65 83-163.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: