Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (917) Exhibitionist festgenommen

Hilpoltstein (ots) - Gestern nahmen Beamte des Polizeieinsatzzuges Schwabach in Hilpoltstein einen 33-jährigen Osteuropäer fest. Der Mann steht in dringendem Verdacht am Montag (21.05.2012) in exhibitionistischer Weise aufgetreten zu sein.

Ein Zeuge meldete den Sachverhalt am Donnerstag (24.05.2012) an die Polizei. So soll sich am Montag gegen 14:15 Uhr der Verdächtige in der Nähe einer Schule in der Jahnstraße aufgehalten haben. Er näherte sich Schülerinnen und zeigte sich in schamverletzender Weise. Aufgrund der detaillierten Personenbeschreibung der Opfer kontrollierten die Beamten gestern einen Radfahrer, auf den die Beschreibung passt. Der Mann wurde festgenommen und zur Dienststelle gebracht.

Wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlungen muss sich der Beschuldigte nun verantworten. Nachdem gegen den Festgenommenen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Nürnberg wegen eines Vermögensdeliktes bestand, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Simone Wiesenberg/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: