Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (187) Lkw ausgebrannt

      Ansbach (ots) - Heute Morgen, 29.01.2001, kurz vor 10.00
Uhr, brannte auf der A 6 in Fahrtrichtung Nürnberg in Höhe der
Rastanlage Frankenhöhe-Süd der Anhänger eines Lkw aus.

    Kurz vorher war der Fahrer des Lkw von anderen Verkehrsteilnehmern darauf aufmerksam gemacht worden, dass die Hinterachse seines Anhängers in Brand geraten war. Zwar konnte er den Lkw noch auf dem Parkplatz nach der Rastanlage Frankenhöhe-Süd abstellen und das Zugfahrzeug retten, sein mit Autoteilen beladener Anhänger brannte jedoch vollständig aus.

    Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Der Sachschaden wird auf ca. 100.000 DM geschätzt. Der Parkplatz musste bis zur Bergung des Hängers gesperrt werden. Brandursache war vermutlich ein Defekt an der Bremse des Lkw.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: