Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (121) Unfallflucht auf der BAB A 6

      Schwabach (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete
sich am Samstag, 20.01.01, gegen 16.30 Uhr auf der Autobahn A 6,
Fahrtrichtung Heilbronn, zwischen den Kreuzen Altdorf und
Nürnberg-Ost.

    Der 63-jährige Fahrer eines Pkw Ford Sierra befuhr die rechte Fahrspur, als er von einem schwarzen Fiat Uno oder Tipo, mit Zulassungskennzeichen Nürnberg, überholt wurde. Nach Zeugen- aussagen scherte der Fiat vermutlich zu früh nach rechts ein und veranlasste den Ford-Fahrer nach rechts auszuweichen.

    Der Ford prallte gegen die Schutzplanke. Durch den Aufprall wur-de der Fahrer aus Dortmund, der nicht angegurtet war, aus dem Fahrzeug geschleudert. Er blieb schwerverletzt auf der Fahrbahn liegen. Der Sachschaden am Pkw und der Leitplanke beträgt ca. 6.200.-DM.

    Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort. In diesem Zusam-menhang bittet die Polizei um Hinweise bezüglich des Verursa-cherfahrzeuges.

    Sachdienliche Hinweise bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Feucht, Tel. 09128/9197214.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: