Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

      Nürnberg (ots) - Am 26.12.2000, gegen 14.45 Uhr, fuhr ein
28-jähriger Nürnberger mit seinem Pkw Ford Fiesta auf dem
Marthweg in Nürnberg in stadteinwärtiger Richtung. Den Angaben
des 28-Jährigen zufolge bog ein 40-jähriger Nürnberger mit
seinem Opel Kadett vom Parkplatz der Kleingartenkolonie
«Königshof» in den Marthweg kurz vor ihm ein. Um einen
Zusammenstoß zu verhindern, bremste der 28-Jährige seinen Pkw
voll ab, kam dabei ins Schleudern und prallte gegen die linke
Leitplanke. Hierbei entstand am Pkw Schaden in Höhe von 6.000
Mark, verletzt wurde niemand.

    Der 40-jährige Kadett-Fahrer will weit vor dem Fiesta eingebogen sein. Zur Klärung des genauen Unfallherganges bittet die Verkehrspolizei um Zeugenangaben unter der Telefonnummer: 0911/6583-163.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: