Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) NÜRNBERG/ERLANGEN: Drogenkurier mit 80 kg Haschisch auf der A 3 festgenommen

      Nürnberg (ots) - Am vergangenen Freitag, 29.09.2000, gelang
der Fahndungskontrollgruppe der Verkehrspolizei Erlangen ein
großer Fang auf der A 3.

    Bei der Kontrolle eines italienischen Pkw fanden die Beamten ca. 80 kg Haschisch im präparierten doppelten Boden des Fahrzeuges. Der 39-jährige Fahrer, es handelt sich um einen italienischen Staatsangehörigen aus Bari, wurde festgenommen.

    Hintergründe der Festnahme und Präsentation des sichergestellten Rauschgiftes werden am

02.10.2000, um 13.00 Uhr, im Polizeipräsidium Mittelfranken in Nürnberg, Jakobsplatz 5, Medienraum 0.36,

    im Rahmen einer Pressekonferenz, zu der die Polizeidirektion Erlangen einlädt, bekannt gegeben.

Die Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: