Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Büroraum ausgebrannt

Nürnberg (ots) - Gestern Abend, 22.06.2000, kurz nach 21.30 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Dr. Kurt-Schumacher-Straße in Nürnberg gerufen. Im 4. Stock des Anwesens war in einem als Aufenthaltsraum dienenden Büro ein Brand ausgebrochen. Fünf Bewohner des Anwesens wurden durch eine Streife über das leicht verqualmte Treppenhaus unverletzt ins Freie gebracht. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei Nürnberg übernommen. Der vorläufige Sachschaden wird auf ca. 50.000 DM geschätzt. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: