Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1895) Schwerer Verkehrsunfall

    Schwabach (ots) - Am Morgen des 30.09.2009 ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Volkersgau und Dechendorf (Gmde. Kammerstein) ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrzeugführer erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen.

    Gegen 08.45 Uhr befuhr der 36-jährige Mann aus Nürnberg mit seinem Pkw VW Jetta die Ortsverbindungsstraße von Volkersgau kommend in Richtung Dechendorf. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und kam schließlich in einem Waldstück zum Stehen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Baum entwurzelt und auf die Fahrbahn geschleudert.

    Der 36-jährige Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit dem Rettungshubschrauber wurde das lebensgefährlich verletzte Unfallopfer in ein Klinikum geflogen. An dem Pkw entstand Totalschaden.

    Michael Sporrer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: