Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1894) Von Fahrbahn abgekommen und Unfall verursacht

    Nürnberg (ots) - Ein Verletzter und Sachschaden in Höhe von knapp 25.000,-- Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich heute Morgen (30.09.2009) in der Regensburger Straße ereignet hatte. Die Ursache waren gesundheitliche Probleme eines Kraftfahrers.

    Gegen 07:45 Uhr befuhr ein 28-Jähriger mit seinem VW Touran die Regensburger Straße stadtauswärts. An der Einmündung der Breslauer Straße kam der Mann plötzlich nach links in den Gegenverkehr. Er stieß dort gegen insgesamt drei Fahrzeuge, die an der Lichtzeichenanlage warteten. Am Ende fuhr der Mann in eine Grünfläche des angrenzenden Waldes.

    Der 28-Jährige erlitt leichte Verletzungen, die anderen Unfallbeteiligten sind nach derzeitigem Kenntnisstand unversehrt. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren.

    Während der Verkehrsunfallaufnahme durch die VPI Nürnberg kam es zu Verkehrsbehinderungen.

    Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: