Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1679) Totalschaden nach Vorfahrtsverletzung

    Zirndorf (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am 31.08.2009 im Stadtgebiet Zirndorf entstand an den beteiligten Fahrzeugen jeweils wirtschaftlicher Totalschaden.

    Gegen 11.00 Uhr wollte die Fahrerin (79) eines 5er BMW die Banderbacher Straße stadteinwärts fahren. An der Ecke Albrecht-Dürer-Straße missachtete die BMW-Fahrerin die Vorfahrt eines VW Golf, der von einem 41-Jährigen gesteuert wurde. Nach dem Zusammenstoß rollte der BMW noch gegen einen Gartenzaun und eine Hauswand. Beide Fahrzeuglenker wurden vorsorglich ärztlich untersucht. Es entstanden Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro.

    Peter Schnellinger/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: