Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1644) Hobbybastler installierte Notrufleitung

    Schwabach (ots) - Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzte gestern (23.08.2009) ein Hobbybastler in Schwabach, um seine Haussprechanlage zu erneuern.

    Offenbar war er mit einem Freund an der Klingelanlage zu Werke und klemmte fleißig die dünnen Drähtchen zusammen. Ob der erste Test bereits schief lief, ist polizeilicherseits nicht bekannt. Jedenfalls wunderte sich der Hobbyheimwerker, als er nach dem Läuten an der Sprechanlage fragte: "Horst bist es du?", sich auf einmal die Polizeieinsatzzentrale in Nürnberg meldete. Nach dem vierten Versuch wurde der Hobbyheimwerker aus Schwabach aufgefordert, doch seine Drähtchen in Ordnung zu bringen; nach Betätigen der Haussprechanlage landete er regelmäßig über Notruf am Jakobsplatz in Nürnberg. Laut den am Sonntagnachmittag diensthabenden Beamten war gegen 17.15 Uhr der Spuk vorbei.

    Peter Grimm/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: