Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) In Wohnung gezündelt

      Nürnberg (ots) - Gestern Abend, kurz vor 20.30 Uhr, wurden
Polizei und Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus im Nürnberger
Stadtteil Hasenbuck gerufen. In der Küche einer Wohnung brannte
ein Kleidungsstück.

    Den Ermittlungen zufolge hatte die 39-jährige Bewohnerin Streit mit ihrem Lebensgefährten. Nachdem dieser die Wohnung verlassen hatte, legte sie eine Jacke auf den Gasherd und entzündete diesen. Die Flammen wurden schließlich von der Feuerwehr erstickt.

    Die Frau, die unter Alkoholeinwirkung stand, wurde vom Rettungsdienst zur psychiatrischen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: