Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1270) Brand auf Gelände der Berufsschule

    Fürth (ots) - Ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdiensten beschäftigte am 02.07.2009 ein Brand auf dem Dach eines Nebengebäudes der Berufsschule in der Fürther Fichtenstraße. Verletzt wurde niemand.

    Gegen 13:50 Uhr ging bei der Feuerwehr eine Brandmeldung über ein offenes Feuer auf dem Dach der Schreinerei ein. Nach ersten Erkenntnissen waren Bitumenbahnen durch eine beauftragte Firma verlegt worden. Aus noch ungeklärter Ursache gerieten diese auf einer Fläche von ca. 10m² in Brand. Die Berufsfeuerwehr Fürth konnte das Feuer schnell ablöschen. Es entstand ein leichter Gebäudeschaden am angrenzenden Schulhaus in Höhe von ca. 10.000 Euro. Die darrunterliegenden Maschinen der Schreinerei wurden durch das Löschwasser stark in Mitleidenschaft gezogen. Möglicherweise ist hier ein noch größerer Schaden entstanden.

    Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

    Während der Löscharbeiten war die Schwabacher Straße auf Höhe der Fichtenstraße in stadtauswärtiger Richtung für ca. eine halbe Stunde gesperrt. Durch die einspurige Verkehrslenkung kam es zu Verkehrsbehinderungen.

    Michael Sporrer /mh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: