Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1214) Brand durch Blitzeinschlag

    Neustadt/Aisch (ots) - Mehrere Tausend Euro Sachschaden verursachte gestern Morgen (27.06.2009) ein Blitzeinschlag in einem Einfamilienhaus in Diespeck (Lkrs. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim). Verletzt wurde niemand.

    Gegen 09:15 Uhr kam es infolge starken Gewitters zu einem Blitzschlag, der im Dach eines Anwesens in der Willenbachstraße zu einem Feuer führte. Der Dachstuhl wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Freiwilligen Feuerwehren Neustadt/Aisch und Diespeck wurden alarmiert und hatten den Brand sehr schnell gelöscht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,-- Euro.

    Bert Rauenbusch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: