Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (788) Graffiti-Sprayer ermittelt

    Heilsbronn (ots) - Mitte April 2006 wurde eine Maschinenhalle in einem Windsbacher Ortsteil (Lkrs. Ansbach) großflächig mit Graffiti beschädigt. Durch einen DNA-Abgleich konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden.

    Ein zunächst Unbekannter hatte mehrere Graffiti an die Wand des landwirtschaftlichen Anwesens gesprüht. Beamte konnten Spuren am Tatort sichern. Diese führten nun zu einem 22-Jährigen aus dem Landkreis Ansbach. Er war mittlerweile wegen eines anderen Delikts auffällig geworden.

    Der junge Mann schweigt sich derzeit zur Tat noch aus. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500 EUR.

    Die Polizei Heilsbronn hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

    Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: