Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Illegale auf der BAB 6 aufgegriffen

      Ansbach (ots) - Auf der BAB 6 bei Dorfgütingen, Landkreis
Ansbach, wurden gestern Mittag, 09.05.2000, von einer Streife
der Ansbacher Polizei sechs Männer (19 - 33 Jahre) aufgegriffen,
die zu Fuß auf dem Standstreifen in Richtung Nürnberg unterwegs
waren. Bei der anschließenden Überprüfung wiesen sie sich mit
jugoslawischen Nationalpässen aus und gaben an, dass sie vor
wenigen Tagen angeblich zu Fuß die «Grüne Grenze» von Tschechien
aus ins Bundesgebiet überschritten haben. Angaben zu einem
möglichen Schleuser machten sie nicht.

    Ein Mitglied der Gruppe war bereits im Fahndungscomputer der Polizei zur Abschiebung ausgeschrieben. Das Sextett wird im Laufe des heutigen Tages auf Grund eines Abkommens mit Tschechien den tschechischen Grenzbehörden übergeben.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: