Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (346) 57-Jähriger bei Frontalzusammenstoß getötet

    Heilsbronn: (ots) - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 14 zwischen Heilsbronn und Wicklesgreuth (Lkrs. Ansbach) wurde heute Nachmittag 22.02.2009, 13.15 Uhr, ein 57-jähriger BMW-Fahrer aus Petersaurach getötet.

    Der 57-Jährige war zusammen mit seinem Enkel (14) auf der B 14 in Richtung Nürnberg unterwegs, als plötzlich bei Gütlershof ein Opel Corsa auf ihre Fahrspur kam und den BMW nahezu frontal erfasste. Beide Fahrer wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus den Wracks bereit werden. Während der 24-Jährige Opelfahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus kam,  verstarb der 57-Jährige noch an der Unfallstelle. Die 31-Jährige Beifahrerin im Opel sowie der 14-Jährige Enkel wurden nicht so schwer verletzt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Beide Autos wurden sichergestellt.  Die B 14 war für mehrere Stunden im Bereich der Unfallstelle gesperrt.

    Peter Grimm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: