Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (321) Unbekannter Exhibitionist belästigte Mutter

    Nürnberg-Fischbach (ots) - Vor wenigen Tagen wurde eine dreifache Mutter im Forsthofer Forst (Waldgebiet bei Nürnberg-Fischbach) von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter nicht festgenommen werden.

    Am 09.02.2009 gegen 16:45 Uhr war die 30-Jährige mit ihren drei Kindern am Eisweiher unterwegs, als plötzlich ein unbekannter Mann durch Rufen auf sich aufmerksam machte. Dieser stand mehrere Meter neben dem Weg im Wald und zeigte sich der Frau in schamverletzender Weise. Obwohl die Geschädigte sofort die Polizei verständigte, gelang dem Unhold die Flucht.

    Beschreibung: zwischen 55 und 60 Jahre alt, ca. 180 - 185 cm groß und schlank, gepflegte Erscheinung. Flüchtete mit einem neuen, schwarzen Mountainbike. Zur Tatzeit trug der Mann eine Blue Jeans und vermutlich eine blaue Jacke. Auf dem Rücken trug er einen neonfarbenen Rucksack.

    Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Feucht unter der Telefonnummer (09128) 91 97 - 0.

    Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: