Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1479) Planenschlitzer unterwegs

    Schwabach: (ots) - In der vergangenen Nacht (26./27.08.2008), zwischen 23.30 und 03.30 Uhr, war ein Planenschlitzer auf der BAB A 6, Parkplatz Auergründel, zwischen den Anschlussstellen Schwabach-West und Neuendettelsau in Richtung Heilbronn unterwegs. Während die Lkw-Fahrer aus Tschechien bzw. aus dem Landkreis Cham ihre Nachtruhe einbrachten, machte sich ein oder mehrere Planenschlitzer ans Werk und schnitten die Lkw-Planen der Sattelauflieger auf. Aus einem tschechischen Sattelzug wurden Skischuhe, aus einem anderen Weckgläser und aus dem dritten Lkw Waschpulver entwendet. Während der Entwendungsschaden bei ca. 400 Euro liegt, ist der Sachschaden mit 3.000 Euro erheblich höher. Offensichtlich wurden die Planenschlitzer nicht fündig und nahmen nur geringe Mengen mit, da sich diese Tätergruppierung auf Ladungen wie Flachbildschirme, PCs und Laptops spezialisiert hat.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: