Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (226) Betriebsunfall mit Gabelstapler

    Fürth (ots) - In den Morgenstunden des 04.02.2009 wurde ein 48-jähriger Gabelstaplerfahrer bei einem Betriebsunfall im Stadtteil Unterfarrnbach schwer verletzt.

    Gegen 08.00 Uhr war der Angestellte damit beschäftigt, gepresstes Altpapier mit seinem Gabelstapler umzuschichten. Aus noch ungeklärter Ursache geriet er dabei beim Rückwärtsfahren mit seinem Fahrzeug über die ca. 1 ½ Meter hohe Rampe. Die Arbeitsmaschine kippte daraufhin um. Der Mitarbeiter musste von der Berufsfeuerwehr Fürth geborgen werden und wurde mit schweren Verletzungen in die Klinik eingeliefert.

    Zur Klärung der Unfallursache hat die Kriminalpolizei Fürth die Ermittlungen aufgenommen.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: