Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (159) Exhibitionist belästigte 10-Jährige

    Nürnberg (ots) - Ein 10-jähriges Mädchen ist am 23.01.2009 im Nürnberger Stadtteil Maxfeld von einem bislang unbekannten Exhibitionisten belästigt worden.

    Der Mann sprach das Mädchen gegen 13.30 Uhr auf dem Gehweg in der Gellertstraße an und verwickelte es in ein Gespräch. Anschließend öffnete er seinen Mantel und zeigte sich dem Mädchen gegenüber in schamverletzender Weise. Das Kind rannte nach Hause und vertraute sich Familienangehörigen an, die die Polizei verständigten. Nach dem Mann wird gefahndet.

    Beschreibung: Ca. 60 Jahre alt, korpulente Figur, etwa 160 cm groß, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent, trug einen langen, schwarzen Mantel und eine graue Hose und auf dem Kopf eine schwarze Schirmmütze.

    Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Nürnberg, Tel. (0911) 2112-3333, entgegen.

    Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: