Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (8) Polizei in Feucht (Mittelfranken): Tag der offenen Tür am 07.05.2000

      Schwabach (ots) - Am Sonntag, 7. Mai 2000, lädt die
Feuchter Polizei zu einem «Tag der offenen Tür» ein. In der Zeit
zwischen 10.00 und 17.00 Uhr besteht die Möglichkeit, das neue
Dienstgebäude im Gugelhammerweg 3 zu besichtigen. Daneben
erwartet die Besucher ein attraktives Programm:

Kommissar Rex Die Diensthundestaffel bei der Arbeit

Live dabei, wenn beim Ganoven Ede die Handschellen klicken     Polizeitrainer zeigen Selbstverteidigungs- und Festnahmetechniken

Falsch- und Hütchenspielertricks     Eine interessante und informative Vorführung zum Thema «Glücksspiel» mit Harry Speckner

Informationen, Ausstellungen, Vorführungen Themen: Wie schütze ich mein Eigentum?

Gefahren im Straßenverkehr

das neue Führerscheinrecht

Einstellungsberatung

Drogenprävention

Bilderausstellung

Große Fahrzeugschau

Polizeiboot der Wasserschutzpolizei

Laser-Schießanlage

Auch die jungen Besucher kommen auf ihre Kosten:

Wer wird Fahrradchampion?     Jugendfahrradturnier mit mehreren Aufgaben, gestaltet vom 1. AMC Feucht

Wer wird Kinder-Kommissar?     Kinderpolizeiwache, zu der nur Kinder Zutritt haben. Bei Beantwortung einiger Fragen wird ein Original-Kinder-Polizeiausweis ausgestellt.

Wer gewinnt die schönen Preise? Verlosung von Preisen, Eintrittskarten für den Freizeitpark Geiselwind

Steckbriefaktion: Gesucht wird Besucher können von sich einen Steckbrief fertigen lassen.

Einheimische Firmen sorgen für das leibliche Wohl der Gäste.

Karl Ortner, Leiter der Polizeiinspektion Feucht:

    Wir freuen uns, unsere neue Dienststelle den hoffentlich vielen Gästen präsentieren zu dürfen.

    Auf Grund der Parkplatzsituation in der Umgebung der Dienststelle bitten wir die einheimischen Besucher, nicht mit dem Pkw anzufahren, damit wir für die auswärtigen Gäste genügend Parkplätze zur Verfügung haben.

    Ganz herzlich möchte ich auch die Vertreter der «Medien» zu unserem «Tag der offenen Tür» einladen.

Zusatz:     Auch für das Benefizkonzert des Musikkorps der Bayerischen Polizei in der Reichswaldhalle Feucht am 3. Mai 2000, 20.00 Uhr, sind noch Karten vorhanden.

    Der Reinerlös aus dem Tag der offenen Tür und dem Benefizkonzert wird dem Walburgisheim Feucht gespendet. In diesem Heim finden Waisenkinder und Kinder aus problematischen Familienverhältnissen Aufnahme.

    Für Rückfragen stehen PHK Werner Schnödt, PD Schwabach, Telefon 09122/927-220, und PK Thomas Bauer, PD Schwabach, Telefon 09122/927-213, zur Verfügung.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: